Fliegen zu Zweit im Tandem

Paragliding in Deutschland – Momente in der Luft erleben

Der Traum vom Fliegen ist so alt wie die Menschheit selbst. Aber erst seit wenigen Jahren ist es mit so einfachen Mitteln möglich, sich diesen Traum zu verwirklichen. Eindrücke während des Fluges, die Momente zwischen Himmel und Erde – Erinnerungen, die bleiben!

Der Berg und die Landschaft

Die ersten Eindrücke sammelt der Pilot schon bei der Anfahrt zum neuen Flugberg. Sind schon andere Gleitschirmflieger in der Luft? Ist zu starker Wind oder ist der Berg vielleicht noch in Wolken?

Nach Erreichen des Fluggebietes informieren sich die meisten Piloten erst einmal über die Besonderheiten des Gebietes, über das aktuelle Wetter und auch über die Gefahrenpunkte. Wenn eine Flugschule in der Nähe ist, so ist das in der Regel der beste Anlaufpunkt, um gute Informationen zu erhalten.

Dann geht es hoch mit der Bahn und man kann sich von oben schon einmal anschauen, ob der Landesplatz leicht zu erreichen ist. Ist man einmal am Startplatz angelangt, so streckt der “echte Flieger” gleich mal seine Nase in den Wind! Kommt er von vorne wie es für den Start wichtig ist? Ist er stark genug oder gar zu stürmisch? Wenn alles paßt, vergehen oft nur wenige Minuten bis zum Start!

Paragliden ist unkompliziert und die einfachste Art des Fliegens – und gerade deshalb so beliebt! Eine leichte Solo-Ausrüstung wiegt nur noch ca. 8-10 kg, der Schirm ist in wenigen Minuten startbereit und wenn der Flug nur sehr kurz war – ein 2. Flug ist fast immer drin!

Der Start an sich macht schon fast süchtig! Das Gefühl das man hat, wenn der Schirm nach wenigen Schritten schon das ganze Körpergewicht trägt, ist wunderschön. Kaum mag man glauben, dass dieses Stück Tuch mit seinen dünnen Leinen einen zu Tragen vermag. Die ersten Sekunden des Fluges sind dabei immer spannend. Wie ist es in der Luft? Unruhig und ruckelig? Oder doch eher sanft und ruhig? Wo ist die beste Thermik, wo vielleicht die kleinen Turbulenzen?

Die Momente in der Luft

Die großartige Sicht in alle Richtungen, das Gefühl, unendlich frei und leicht zu sein – diese Momente in der Luft lassen einen selten wieder los! Manchmal kann man es selbst nach vielen Flügen nicht glauben, mit welch einfachen Mitteln man sich diesen Traum erfüllen kann, von dem viele Menschen so lange geträumt haben:

Frei wie ein Vogel, lautlos nur mit der Kraft der Thermik zu fliegen!

Wenn Dir die Welt zu Füßen liegt, möchtest Du es immer wieder erleben – dieses Gefühl zu gleiten und zu schweben!